Zu Tisch mit Reichsbürgerin

03.Oktober.20 Die Diskussionen am gestrigen Abend hatten am Ende das Groteske von Talkshows, indem wir ständig moderieren mussten und uns ab und an auch selbst festhalten, um uns nicht hier und da mal vor Fassungslosigkeit einige Haare herauszureissen.  Ich war anlässlich des Geburtstags ihres Bruders bei Jölle, die, wie ihr euch erinnert, mittlerweile wieder in„Zu Tisch mit Reichsbürgerin“ weiterlesen

Die heimliche Aufnahme

19.Juli.20 Bisher läuft hier alles einwandfrei. Ich hab einen tollen Kaffee getrunken, auf dem Balkon, bei angeblichen 30 Grad gelesen und nun krieg ich etwas Hunger, so werde ich mir wohl etwas zu Essen machen.  Gestern, so muss ich leider gestehen, hab ich ein kleines Stückchen Fleisch gegessen. Ich war bei meiner Schwester eingeladen und„Die heimliche Aufnahme“ weiterlesen