1 Abend in Luxembourg – Kippe rauchen

12.Februar.21

Sie4: Ich geh’ eine rauchen.

Er1: Ich komme mit.

Treppe hinunter. Zigaretten an. Rauchen auf der Terrasse. Sonne scheint. Ausgezeichnetes Wetter. Gegenüber die neue Garage.

Sie4: Seit wann steht denn die Garage dort? Wie habt ihr sie auf einmal dahin gebaut?

Er1 zeigt auf einen Stein: 30Norm/60Norm. Da war ja schon Fundament. Hier könnten wir das Haus erweitern, aber das brauchen wir nicht mehr.

Sie4: Ist jedenfalls toll, dass man nicht mehr ewig laufen muss, um zu parken.

Er1:Ja, das ist gut. Wir haben jetzt 4 Autos. Der Camper steht bei meinem Vater. Hab’ mir noch einen Golf Cabrio gekauft, das war ein gutes Geschäft.

Sie4: Echt? Einfach aus Spaß?

Er1: Ja, ich konnte nicht Nein sagen. Ledersitze, neue Reifen, 100.000 gelaufen. Alles Top, von meiner Tante.

Sie4: Mach doch Sharemycar.

Er1: Nö. Aber wenn Freunde kommen, dürfen sie es gerne fahren.

Schau mal, der Vogel.

Vögelchen futtert am Futterhäuschen, fliegt aufs Nachbargrundstück und zurück. Dann wieder hin. In eine karge Winterbaumkrone zu anderen Vogelfreunden.

Sie4: Ja, voll cool.

Er1: Ja, voll.

Sie4: Oki.

Er1: Ok.

Klappe zu, Affe tot. Treppe aufwärts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: